Garmin vívofit jr Test- Cool für größere Kinder

Mein sohn freut sich sehr über das teil, funktioniert bisher ohne probleme. übertragung auf das tablet ist einfach, die app klappt tadellos. Etwas langweilig finde ich das spiel, da es aber ja nur ne zugabe ist, egal. Die challenges mit seiner mutter mag der kleine.

Horloge voor onze 8-jarie zoon. Doet wat hij moet doen, maar is niet met alles heel nauwkeurig.

Die vivofit selber ist prima. Allerdings macht die armbandgröße wenig sinn. Der einsatz eines fitnesstrackers ist ja sicher nicht für das kindergartenalter bestimmt. Daher wäre es toll, wenn das disney-armband größer konzipiert wäre. Toll wäre ansonsten auch, wenn eine größere disney-armbandgröße zusätzlich mit im paket wäre-wir haben uns ein billiges set dazu bestellt. Jetzt kann unser kind immer wieder die farbe wechseln.

Kam schnell, funktioniert, alles gut.

Tolle uhr, lässt sich mit dem handy der eltern koppeln. Man kann dann belohnungen verteilen, für erreichte ziele. Leider lässt sich die batterie nicht wechseln. Die optik ist top – es gibt verschiedene desings. Es ist ein spiel dabei, welches das kind auf seinem handy spielen kann. Die punkte erreicht es nur durch echte bewegung. – nachtrag: leider ist nun die batterie leer und sie lässt sich nicht wechseln. Man muss die uhr dann wahrscheinlich einschicken. Das ist mir zu dumm, daher ändere ich meine rezenssion und ziehe einen punkt ab.

Produkt entspricht den erwartungen.

Diese uhr hat sich meine tochter als großer star wars-fan gleich unter den nagel gerissen. Den schrittzähler findet sie ausgesprochen nützlich. Die app hat sie allerdings auch gleich installiert. Momentan ist sie noch am experimentieren, was man noch so alles mit der uhr anstellen kann. Es ist aber nicht schwierig. Ob kleine kinder wirklich so etwas brauchen (meine tochter ist 14, deshalb durfte sie die uhr auch haben), sei dahingestellt. Das müssen eltern selbst entscheiden. Das armband trägt sich sehr angenehm. Wir hatten erst befürchtungen, dass man sehr darunter schwitzt, dem ist aber gar nicht so. Es ist auch sehr gut verstellbar.

2 treten wir nun als familie gegeneinander an und bewegen uns dadurch deutlich mehr. Doch die vivofit gefällt uns aus ganz anderen gründen sehr gut. Unser kind beteiligt sich an der hausarbeit deutlich mehr – das liegt an den aufgaben, die wir ihm stellen können. Die hinterlegbaren belohnungen sind ein guter ansporn alle aufgaben am tag auch erfüllen zu wollen. Mittlerweile setzt sich mein sohn eigene ziele: z. Sich von tag zu tag bei den bewegungsminuten zu steigern. Aufgaben können auch durch das kind als erledigt markiert werden (kinderaccount auf dem tablet) und werden dann durch die eltern entweder per smartphone oder direkt in der app beim kind mit einem bestätigungscode bestätigt. Weckfunktionen über die vivofit – das hat uns gerettet als der wecker des kindes den geist aufgab.

Vor- und Nachteile

Vorteile

  • Mein Sohn legt sie schon gar nicht mehr ab
  • Tolle Uhr
  • Super Produkt

Nachteile

  • Bitte tut euren Kindern diese Uhr nicht an!
  • Leider nicht empfehlenswert!
  • Uhrzeit stimmt nie!

Ob dieser tracker pädagogisch wertvoll ist oder eher das perfekte gadget für helikopter-eltern, da bin ich mir nicht so ganz sicher. Es kommt wahrscheinlich – wie so oft – drauf an, wie man es nutzt. Es gibt sicher kinder, die technisches spielzeug und challenges mögen und sich dadurch motivieren lassen. B, hier in der app kleine anerkennungen und belohnungen sammeln. Aus dem bekanntenkreis kenne ich auch kinder, die die fitnessuhren ihrer eltern toll finden und den wunsch nach einer eigenen uhr haben. Diesem wunsch kommt garmin hier entgegen. Ich hätte diese kinderuhren jedoch eher im alter ab ca. 8 jahren angesiedelt und war doch sehr erstaunt, wie klein das armband dieser uhr ist. Das passt höchstens einem 6-jährigen kind.

Wir haben jetzt schon die 2 jr vivofit 2. Und mein sohn ist noch immer begeistert. Sein freund hat eine jr vivofit 1, daher ist ein battle zwischen den beiden uhren nicht möglich. Jedoch vergleichen sie ständig die schritte und aktivitätsminuten. Die timerfunktion ist super. Ich finde nicht, dass es eine Überwachung des kindes ist. Das einzige was ich bei dieser uhr mache ist die belohnung einzugeben. Und da fallen uns auch immer wieder neue aufgaben ein. Tolles produkt das mein kind jetzt schon lange begeistert.Batteriewechsel auch sehr einfach.

Meine tochter ist sehr begeistert.

Nach ein paar mal im wasser ist kaum noch farbe auf der uhr. Schade, für diesen preis kann man mehr erwarten.

Es ist ein niedliches teil, recht winzig und hübsch gestaltet mit den minimäusen darauf. Was ich überhaupt nicht mag ist das man sich dafür immer registrieren muss, für mich wäre es eine sache die nur mich persönlich angeht und dafür muss ich mich nicht registriere. Ich finde es auch fragwürdig das für bestimmte aktivitäten zeiten vorgegeben , punkte vergeben werden und man auch noch die leistung seines kindes mit denen anderer kids vergleichen kann. Dadurch entsteht ja bereits in sehr jungen jahren ein leistungsdruck der da nicht hingehört. Kinder sollten unbeschwert spielen und das nicht nach stechuhr denn was anderes ist es letztendlich nicht. Die zeit fürs zähneputzen usw. Kann man auch mit zeitschaltuhr usw. Einstellen, da brauche ich keine dauerüberwachung mittels app. Für mich ein gerät das perfekt in unsere heutige absolut leistungsorientierte gesellschaft passt, den kindern m. Aber eine unbeschwerte kindheit zerstört. Das armband funktioniert an sich gut und ist leicht einzustellen, eine solche Überwachung und eventuell auch vergleich mit anderen möchte ich meinem kid aber nicht zumuten.

Eine action watch für kinder mit abenteuer-app, spiel & spaß für kinder ab 4 jahren. Mein mittlerer neffe hat es zum 5. Gibt jetzt im kindergarten damit an,. Daß er einen schrittzähler hat :-)) er würde sich gesund halten und immer bescheid weis, wieviel schritte er heute gemacht hat. Rennt in seinem zimmer und macht extra schritte , echt lustig. Viel bewegung ist gut, denn dann schläft er nachts auch gut. Die einstellung und installation ist simpel. Tolle idee für starwars freacks.

Meine tochter liebt diese uhr. Am besten findet sie, wenn das schritteziel erreicht ist, auf dem smartphone eine belohnung in form eines spieles bekommt. + länge batterielaufzeit + einfach in der handhabung + robust.

Mein sohn war total begeistert kann sie nur empfehlen.

Uhr macht auf den ersten blick einen ganz niedlichen eindruck, allerdings ist das display schon sehr klein und recht dunkel. Das ablesen der daten gestaltet sich daher recht schwierig. Ärgerlich war, dass nach nur 4 wochen die uhr plötzlich über nacht genau eine stunde nachging und ein alarm der um 7. 00 uhr losgehen sollte, dann um 8:00 uhr während des schulunterrichts ertönte. Nach 5 wochen nun bleibt das display aus. Wir vermuten, dass die batterie leer ist. Da laut garmin eine batterie mindestens 1 jahr hält ist dies doch schon sehr enttäuschend. Werden die batterie nachbestellen du ersetzen in der hoffnung, dass es sich nicht um einen anderen defekt handelt…dann nämlich würden wir die uhr wieder zurückschicken.

Merkmal der Garmin vívofit jr. 2 wasserdichte Action Watch für Kinder mit Abenteuer-App, Spiel & Spaß, Schrittzähler

  • Gehäusematerial Polymer
  • Armbandmaterial Silikon
  • Physical size Elastische Armbänder eignen sich für Handgelenke mit einem Umfang von bis zu 147 mm (4 bis 7 Jahre). Verstellbare Armbänder eignen sich für einen Umfang von 130 bis 175 mm (über 6 Jahre). vívofit 3-Armbänder sind kompatibel
  • Gewicht 17,5 g
  • Wasserdichtigkeit 5 ATM

Sieht sehr schön aus und funktioniert prima. Auch die app lässt sich sehr einfach bedienen. Allerdings ein stern abzug dafür das eine batterie enthalten ist, welche man nicht wechseln kann. Zumal es im schlimmsten fall bedeutet 1 x im jahr ein neuer tracker, dafür ist der spaß echt zu teuer.

Mein sohn(8) ist begeistert und legt sie nur noch ungern ab. Auch beim schwimm- und fußballtraining oder am strand, hat die uhr bis jetzt noch keinen schaden abbekommen. Am besten finde ich das man erinnerungen wie „hausaufgaben machen“, „zähne putzen“ etc erstellen kann und das er seine klassenkameraden zu challenges einladen kann.

Wir haben zwei dieser uhren für unsere kinder gekauft. Ich bin mit der verarbeitung und den gebotenen funktionen sehr zufrieden. Bei der unterschiedlichen modellen finde ich es schade, dass es ‘nur’ disney modelle gibt und keinegeräte mit anderen motiven auf den armbändern (zumindest als wir sie gekauft haben). Ich denke die uhren reichen für kinder bis max. Alles was Älter ist glaub ich dürfte sichnoch mehr funktionen und ein besseres display (mehr farben und bessere darstellung) wünschen.

Sie erhält alle notwendigen funktionen für das alter. Mein sohn nimmt die uhr nie ab.

Es ist bereits die zweite uhr, die ich meinem sohn von garmin kaufe. Sie sind robust und einfach zu bedienen. Durch die einstellbaren alarme und dem bonussystem ist sie bei ihm sehe beliebt und steht’s in benutzung. Fazit nach 1,5 jahren:die batterie hält etwas über ein jahr. Ich habe dann vom uhrmacher eine neue einsetzten (12,50€) lassen. Danach lief die uhr fünf monate, bis die batterie wieder leer war. Erneut gewechselt und dieses mal war beteits nach einem monat ruhe. Das ist das zweite mal, dass mir das mit einer garmin jr. Die uhr wurde jetzt zur reparatur an amazon eingeschickt.

Ich kann die ganze aufregung und kritik nicht verstehen. Mein sohn ist 8 und hatte schon den vorgänger, weil er einfach spaß an der bewegung hat, wir alle sehr sportlich sind und selber diverse garmin produkte besitzen. Er hat spaß an der schrittchallenge mit uns, ist immer gespannt was in der app als nächste freigeschaltet wird. Wir nutzen nutzen das belohnungssystem nicht, genauso wenig schauen wir uns seinen schlaf anes kommt immer nur darauf an, was die eltern daraus machenihm passt auch das armband mit 8 jahren immer noch top. Endlich eine uhr die nicht verloren gehen kann, das es keinen verschluss gibt, der sich öffnet. Er wird auch immer wieder von seinen freunden auf die uhr angesprochen und die eltern fragen nach, wo wir die her haben. Er hat seinen spaß damit, und das ist doch das wichtigsteich kann diese uhr nur empfehlen, und mit dem farbdisplay ist sie noch viel schöner als der vorgänger.

Ein fitnesstracker für die kleinen?warum nicht?. Dann aber schon richtig mit einem besonders kleinen armband und mit entsprechenden comics bedruckt. Das hat sich garmin wohl gedacht. Ich würde sagen, wenn man ein kind hat, dass darauf anspringt und so ein tool eher nutzt, wenn es mit niedlichen figuren bespaßt wird, klarals erstes hatten wir uns gefragt, wo das ladekabel ist, aber die uhr hat gar keins. Sie wird mit einer knopfzelle betrieben. Einerseits finde ich das gut, da ein kind dann nicht auch noch regelmäßig daran denken muss, die uhr aufzuladen, andererseits muss man halt immer die batterie wechseln und beim einem smartphone schafft ein kind das auch mit dem aufladen. Sehr gut gefallen hat uns, dass das display farbig ist, das mach für ein kind schon mehr spaß. Mit dem eigenen namen drauf ist das auch hübsch.

Meine tochter hat sich sehr darüber gefreut und ist sehr glücklich.

Meine tochter (8) hat sich einen schrittzähler zum geburtstag gewünscht. Nach langem hin und her habe ich mich dann für diese uhr entschieden. Wir finden sie toll und können manche bewertungen nicht verstehen. Sie zählt die schritte, man kann die uhr lesen und man kann dem kind z. B auch eine erinnerung einstellen das es um 18 uhr heim muss oder so. Also wir sind sehr zufrieden mit der uhr und sehen darin keinen kontroll wahn.

Unsere kinder haben die zu weihnachten bekommen. Seit dem achten sie spielerisch auf bewegung und erledigen kleine aufgaben für goldmünzen.

Nachdem wir mit einer uhr für kinder mit ortungs- und telefonfunktion absolut enttäuscht für den preis waren, sind wir hier mehr als begeistert. Wir können durch unsere garmintracker alle verbunden sein und familienchallenges machen. Die app ist ausbaufähig, ist gar nicht so leicht, da durchzublicken, aber ansonsten echt super.

Eine gute fitness und lernuhr für kinder. Wichtig ist aber dass auch eltern mit eigenen fitnessuhren mitmachen und die kinder mit animieren. Einfache bedienbarkeit und gute verarbeitung.

Mein sohn (8 jahre) liebt diese uhr. Er trägt sie jetzt seit 4 monaten und an sich sind wir zufrieden. Einziges manko ist das armband. Das sieht schon echt schäbig nach so kurzer zeit aus, siehe fotos. Für den preis erwarte ich mehr von garmin. Ein ersatzaband würde uns etwa weitere 30€ kosten.

Besten Garmin vívofit jr. 2 wasserdichte Action Watch für Kinder mit Abenteuer-App, Spiel & Spaß, Schrittzähler Bewertungen

Zusammenfassung
Prüfungsdatum
Bewertetes Element
Garmin vívofit jr. 2 wasserdichte Action Watch für Kinder mit Abenteuer-App, Spiel & Spaß, Schrittzähler
die Wertung
4.5 / 5  Sterne, basierend auf  43  Bewertungen